Salzteig mit Stampin up bestempeln

Salzteig stempeln und prägen mit Stampin´up!

Salzteig bestempeln geht so einfach und macht so einen Spaß, das musst Du Dir ansehen, wenn Du zu faul zum Lesen bist oder Dich einfach davon überzeugen möchtest 🙂   >>>klick hier<<<

Meine Tochter ist kreativer als ich und als ihre heißgeliebte TOP-Modelzeitschrift kam, waren da ganz süße Anhänger mit Salzteig zu sehen. Sofort wollte sie natürlich alles ausprobieren.

Als ich die Sternchen und selbst gemachten Knöpfe betrachtete, dachte ich mir, das müsste doch auch mit Stempeln und Prägefoldern funktionieren.

Ich sage Euch, es ist total cool Salzteig zu bestempeln und zu prägen. Es geht einfach und schnell. Für Ungeduldige: man kann den Trocknungsprozess im Backofen beschleunigen. 🙂

Also habe ich mich sofort in die Küche begeben, um das Kind und mich glücklich zu machen.

Das Rezept für den Salzteig war ganz einfach in Tassen angegeben. Das finde ich sehr praktisch, weil man so die gewünschte Menge herstellen kann, die man benötigt.

Ich nutzte dazu eine wirklich sehr kleine Tasse und habe trotzdem sehr viel Teig erhalten.

Salzteig zum Stempeln herstellen

Salzteig zum Stempeln herstellen

Hier das Salzteigrezept:

  • 1 Tasse Wasser
  • 1 Tasse Salz
  • 1 ½  Tasse Mehl,
  • ½ Tasse Speisestärke,
  • 1 Teelöffel Speiseöl

Die Zutaten mischt und knetet man zusammen und fertig ist der Teig.

Nun nimmst Du Dir Backpapier oder eine andere geeignete Umterlage, um den Salzteig auszurollen.

Noch ein kleiner Tipp am Rande: damit Euch der Prägefolder und die Stempel nicht am Teig haften bleiben, ist es wichtig, dass ihr die Oberfläche ganz leicht mit Mehl bestäubt.

Salzteig mit Impressions Embossing Folder prägen

Salzteig mit Impressions Embossing Folder prägen

Danach einfach einen Stempel auf den Acrylblock anbringen und stempeln. Bei manchen Formen ist es besser, erst die Form zu stechen und dann zu stempeln. Bei anderen Sachen ist es ratsam erst zu prägen und dann die Formen auszustechen. Probiert es einfach einmal aus. Wenns nicht gleich klappt, kann das Stück wieder in eine Kugel vermatscht werden.

Salzteig mit Impressions Embossing Folder prägen und mit Förmchen ausstechen

Salzteig prägen

Interessant ist übrigens den Prägefolder von beiden Seiten zu nutzen. Einmal kommt die Struktur nach außen und bei der anderen Seite wird sie in den Teig eingeprägt.

Ich habe mir die Strukturform auf den Teig gelegt und bin mit dem Finger entlang der Form gefahren. Es funktioniert jedoch auch mit einem Teigroller, geht wahrscheinlich auch schneller, macht aber nicht so viel Spaß beim Zuschauen.

Man sieht gut, wo der Teig noch nicht in die Form gekommen ist und kann ganz leicht diesen Bereich mit dem Finger bei Bedarf nachfahren.

Wenn Du alle Formen fertig hast, dann lege sie entweder ein paar Tage beiseite und lasse sie trocknen, oder mache es so wie ich:

  • ½ Stunde im Backofen bei 50 Grad und 1½h im Anschluß bei 100 Grad.

Ich habe Umluft genutzt und die Anhänger noch zwischenzeitlich gedreht, damit sie wirklich von allen Seiten trocken sind.

Übrigens geht auch Schrift, hier habe ich „Fröhliche Feiertage“ gestempelt. Sie sieht nach dem Trocknungsprozess immer noch hervorragend aus.

Salzteig weihnachtlich stempelnSalzteig weihnachtlich mit Stampin up Set Winterwunder bestempeln

 

Salzteig stempeln

Als ich sie endlich trocken waren, habe ich einige mit Schleifpapier geglättet und mit weißer Acrylfarbe angemalt.

Da mir die weiße Acryfarbe nach dem Trocknen ein wenig aufgerissen war, habe ich mir meine Stempelkissen und die Fingerschwämmchen geschnappt und habe die weiße Farbe nach der Trocknung mit bunter Stempelfarbe betupft. (Vielleicht lag es daran, dass ich die weiße Acrylfarbe verdünnt habe oder daran, dass sie einfach schon zu alt war…. das teste ich noch aus. Wenn Du Erfahrung damit hast, würde ich mich über Kommentare freuen.).

Salzteig bestempeln und mit Stempelfarbe färben

Ich finde, es ist mega schön geworden. Das Innere bleibt weiß und die Oberfläche nimmt die jeweiligen Stempelfarbe auf.

Aber auch die unbunten Anhänger machen etwas her, eignen sich als Tannenschmuck oder Geschenkanhänger.

Salzteig erhält mit dem Wink of Stella wunderbaren Glitzer

Ich möchte meine Anhänger an selbstgebackene Plätzchen anbringen und freue mich schon auf die Gesichter.

Ihr könnt in meinem Video sehen, wie die Anhänger mit weißer Untergrundfarbe aussehen und wie sie blank wirken sowie ohne weißer Untergrundfarbe farbig betupft.

Fast hätte ich es vergessen:

Ein wenig Wink of Stella und es funkelt und blitzt. Schaut Euch den Effekt im stempelhase.de Video Kanal an…. toll 🙂

Hier die verwendeten Produkte:

Du kannst sie einfach per eMail über stempelhase@t-online.de bestellen

 

Der Prägefolder mit den Sternen ist leider nicht mehr im Angebot oder ich habe ihn nicht mehr gefunden.

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s