Stampin´Blends die Welt wird farbenfroh

Stampin´ Blends ausprobiert und das kolorieren wird leichter

Endlich sind sie angekommen, die Stampin´ Blends.

Projektset und Stempelset Farbenfroh mit den neuen Markern von Stampin up

Projektset und Stempelset Farbenfroh mit den neuen Markern von Stampin up

Ich habe mir zum Testen den Blend Stift Chili hell und dunkel bestellt sowie Elfenbein, Bronze und den Farbaufheller.

Es wird empfohlen extrastarken Farbkarton in Flüsterweiß zu nutzen, aber da ich ihn nicht hatte, habe ich einfach das normale flüsterweiße Papier genutzt und was soll ich sagen?! Das Papier ging auch. Da die Stifte Alkoholmarker sind, „drucken“ sie natürlich durch das Papier durch und es ist ratsam ein Papier unterzulegen.

Weiter Empfehlung ist das Memento Stempelkissen in Smoking-Schwarz. Ich habe ein ganz normales schwarzes Stempelkissen, Archival, von Stampin up genutzt.

Da ich schon mit Alkoholmarkern gemalt habe, weiß ich, dass es ratsam ist:

1. die Farbe eine Weile zu trocknen lassen und

2. am besten nicht auf die schwarze Farbe mit dem Stift zu kommen, da sie auslaufen bzw. verwischen könnte.

Die Spitzen des Blends sind unterschiedlich. Es gibt eine Pinselspitze, mit der ich am besten klar kam und eine feine Spitze auf der anderen Seite, ähnlich eines dünnen Filzstiftes. Die, ich nenne sie mal Filzstiftspitze, habe ich für die ganz feinen Linien der Blume genutzt, die Pinselspitze für die Ränder abdunkeln.

(Nächste Woche werde ich darüber ein Video erstellen, schaut mal auf Stempelhase.de bei youtube. Ich warne Euch vor, ich bin Neuling und meine Videos sind überhaupt nicht perfekt…. haha. Selbst meine E-Mailadresse habe ich falsch gesagt, aber lieber mal anfangen, statt auf Perfektion zu setzen. So habe ich wenigstens Steigerungsmöglichkeiten, grins)

Für meine Karte habe ich das Blümchen von dem neuen Stempelset Farbenfroh genutzt. Ich finde die Vögel so schön. Die Blumen erhielten aufgrund mangels Stampin´Blends  die Farbe Bronze, Elfenbein und Chili hell plus dunkel. Den Farbaufheller habe ich zum Aufhellen auf allen Farben genutzt.

 

Alkoholmarker von Stampin up

Alkoholmarker von Stampin up

Ich bin begeistert. Die Alkoholmarker sind eine super Alternative zu den Stempelfarben und mein Stiftvorrat wird definitiv wachsen.

Was wirklich mal gut ist, die Kappen von den Markern können sich praktischerweise auf die andere Kappe aufsetzen. Sie können also nicht unter dem Bastelkram verschwinden, wenn man sie auf die andere Seite des Stiftes aufsetzt. Ein Tipp außerdem: wenn die Stifte nicht genutzt werden: Kappen sofort wieder verschließen, da ansonsten der Stift austrocknet. (Ich habe das bei einem anderen Stift schon geschafft, wo die Kappe nicht richtig geschlossen war und es ist sehr ärgerlich, wenn auf einmal die Farbe nicht mehr zeichnet.)

Zu meiner Karte:

Ich habe bei paulinespapier einen Untergrund gesehen, den ich unbedingt nachahmen wollte: dazu nimmt man einen runden Kreis, meiner ist aus einem Reststempel aus dem Set Cheers to the Year und stempelt große, nicht gleichmäßig geformte Kreise auf das Papier. Dazu verwendete ich die Farben: himmelblau und antrazitgrau. Der kleine Stern aus Chili ist aus dem Set: Weihnachten daheim, von dem habe ich schon berichtete und die Blume habe ich aus dem neuen Set: Farbenfroh.

Ihr könnt bei Kauf 10% sparen, wenn ihr das Produktpaket Farbenfroh kauft. Es sind dabei das Stempelset Farbenfroh und das Projektset Farbenfroh enthalten.

In dem Projektset sind wunderschöne Kartensets. Es ist ein Zubehör für 16 Karten in je 4 x 4 Designs drin. Es beinhaltet 16 Grundkarten, 16 Umschläge, Goldfolien-Akzente, vorgeschnittene Hintergründe, Elemente aus Farbkarton, Vorgeschnittene bedruckte und Goldfolien Akzente, weiße Kordel, kleine Aquamarinfarbene Miniquasten – total süß übrigens, Pailetten in Kreis und Sternenform sowie Goldfolie-Klebeband.

Die Blumen vom Stempelset Farbenfroh habe ich auf flüsterweißes Papier mit dem Stempelkissen Schwarz gestempelt, mit den Blendern Elfenbein, Bronze und Chili hell, dunkel koloriert und ausgeschnitten und die rote Blume mit Mini Stampin’ Dimensionals, die anderen Blumen mit Tombow aufgeklebt.

Stampin Blends die neuen Alkoholmarker von Stampin up

Stampin Blends die neuen Alkoholmarker von Stampin up

Und in Schwarz kam der tolle Stempelspruch Hallihallo zur Geltung.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Advertisements