Stempelhase.de wünscht Frohe Weihnachten

Produktpaket Wie ein Weihnachtslied von Stampin up – Stempel selbst herstellen

Nach einer langen Bastelpause – es sind Sommerferien und wir waren zum Glück im warmen Süden – habe ich endlich wieder das Stempelset „Wie ein Weihnachtslied“ herausholen können.

Wenn ihr Euch fragt, wo ich denn die Stempel mit den Tannenbäumen gekauft habe: ich habe sie mir selbst hergestellt. Dazu müßt ihr einfach Moosgummi nehmen, die Tannenbäume 3x mit der BigShot ausstanzen und diese zuammen kleben und auf einen Block aufbringen. Ich habe dazu einen Acrylblock genutzt.

Damit die Tannenbäume wie mit Schnee bepudert aussehen, habe ich sie „verkehrt“ herum geklebt, so passt die Stanzform nach dem Stempelabdruck nicht 100%tig und weiße Stellen bleiben, die wie Schnee auf den Bäumen hoffentlich aussehen. Ich hoffe, ihr versteht was ich meine.

Die verwendeten Farben bei der Karte sind Wildleder und Meeresgrün. Den Schriftzug Frohe Weihnachten habe ich aus einem alten Stempelset von Dani Peuss und die Noten sind aus Resten entstanden. Es gibt jedoch von Stampin Up einen neuen Stempel, der fast identisch aussieht, dieser heißt „Sheet Musik“ und ist nagelneut und hat die Maße von 11,4 x 14,6 cm. Also riesig groß und super für Karten geeignet.

Vielleicht gefällt Euch die Karte. Ich wünsche Euch auf jeden Fall viel Spaß beim Nachbasteln.

Stempelhase.de wünscht Frohe Weihnachten

Produktpaket Wie ein Weihnachtslied (10% gespart), Thinlits Formen Festtagsdesign, Stempelset Wie ein Weihnachtslied

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s